Die Künstlergruppe ProkaB besteht aktuell aus
Peter Görlich, bildender Künstler, Kunsttherapeut und Peter Lähn, Konzeptionist, Kunstkritiker.

ProKaB
konstiuierte sich im Rahmen eines bis dahin einmaligen
medialen und interaktiven Kunst-am-Bau-Projektes in Frankfurt am Main.
         
ProKaB
    * entwickelt und konstruiert mediale Installationen,
    * steuert gestalterisch die Koordination von Hardware und Software,
    * entwickelt und realisiert künstlerische Einspielungen für die Installationen,
    * arbeitet hauptsächlich in den Medien Wort/Text, Ton/Klang, Foto und Film.

 

Seite 1 von 2